Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA-Messung)

Die moderne Ernährungsmedizin beurteilt den Ernährungs- und Gesundheitszustand nicht mehr nach Gewicht oder Körperfett-Anteil, sondern nach der sehr komplexen Körperzusammensetzung.

Die bioelektrische Impedanzanalyse ist eine professionelle und wissenschaftlich fundierte Methode zur Bestimmung der Körperzusammensetzung. Basierend auf dem Prinzip der Widerstandsmessung wird die Beziehung zwischen Fett-, Wasser- und Muskelanteilen des Körpers sicher und schnell analysiert.

Mittels zweier Elektroden, die jeweils an den Hand- und Fußgelenken angebracht werden, wird ein nicht wahrnehmbarer Wechselstrom durch den Körper geleitet. Aufgrund der spezifischen Leitfähigkeit von Wasser, Muskeln und Fett, wird auf die Zusammensetzung des Körpers geschlossen. Die verwendeten Stromstärken sind für den Körper unbedenklich und nicht spürbar.

Anwendungsgebiete der BIA

  • Bei Gewichtsreduktion / Diäten zeigt die BIA die Auswirkungen der Ernährungsumstellung auf die Körperzusammensetzung. Sie unterscheidet dabei Fettabbau von bloßen Wasserverlusten. Gerade beim Abnehmen ist es wichtig nicht nur an die verlorenen Kilos zu denken, sondern auch auf Muskelerhalt und –aufbau zu achten und Körperfett zu reduzieren!
  • Krankheitsbedingte Mangelernährung (z.B. in der Onkologie)

Durch die BIA kann Malnutrition frühzeitig erkannt werden – oft bevor die Waage einen Gewichtsverlust zeigt.

  • Rehabilitation und Sport

Die BIA misst den Zellaufbau und dokumentiert Trainingsverläufe. Dadurch kann sie auch in der Rehabilitation z.B. zur Ermittlung der Regenerationsgeschwindigkeit herangezogen werden.

Wie bereite ich mich auf eine BIA vor?

  • Essen Sie nicht unmittelbar vor der Messung! Günstig wäre ein Abstand von 2-3 Stunden (Mindestzeit liegt bei 1 Stunde).
  • Trinken Sie nicht unmittelbar vor der Messung!

Günstig wäre ein Abstand von ½ – 1 Stunde zwischen Flüssigkeitsaufnahme und Messung.

  • Kommen Sie mit einer leeren Blase!

Eine volle Blase beeinträchtigt das Messergebnis negativ.

  • Kein Sport unmittelbar vor der Messung!

Etwa 2-3 Stunden vor der Messung sollte keine übermäßige, sportliche Betätigung stattgefunden haben.

  • Bitte verwenden Sie vor der Messung keine Hautcreme!

Cremen und Lotionen können das Messergebnis verfälschen.

Preisinformation

BIA inkl. diätologisches Beratungsgespräch (60 Minuten)         € 110,00

BIA inkl. Kurzgespräch (15 Minuten)                                     €   40,00

3er-Block BIA inkl. Kurzgespräch (15 Minuten)                   € 100,00

(Spezialangebot zur vergünstigten Verlaufskontrolle)

Ihre Ansprechpartnerin in der Bewegungsoase:

Fr.Melanie Walker