Podotherapie / Podologische Einlagenversorgung

Was ist Podotherapie?

Podotherapie wird auch Podologie oder Podoorthesiologie genannt.

Dies stellt ein alternatives Einlagen-Konzept zu den herkömmlichen orthopädischen Einlagen dar. Mithilfe der Podologie können Fehlstellungen, Beinlängenunterschiede und dadurch entstehende Fehlhaltungen über den Fuß ausgeglichen werden.

Basierend auf einer Statik-, Gang- und Fußabdruckanalyse werden individuell für Sie Einlagen angefertigt.

Anders als bei orthopädischen Einlagen wird der Fuß nicht passiv gestützt, sondern die Fußmuskulatur wird durch kleine Reize an der Fußsohle stimuliert und die richtige Statik wiederhergestellt. Ziel ist es nach einem gewissen Zeitraum ohne Einlagen auszukommen.